Montag, 19. September 2016

Bloggertreffen in Stuttgart

Endlich hatte das Warten ein Ende ...

lang lang war's schon geplant ...

... jetzt durften wir uns endlich auf den Weg
zum Bloggertreffen nach Stuttgart machen.


Die liebe Heike von MODEWERKSTATT hat zum Bloggertreffen in Stuttgart eingeladen
und alles mit viel Liebe und Mühe ganz toll organisiert.
Ganz herzlichen riesengroßen Dank dafür :)

Am Freitag Abend waren wir im Schellenturm beim Essen,
haben geratscht, geschlemmt und gewichtelt,
als wären Geburtstag, Weihnachten und Ostern auf einen Tag gefallen.

Und wir hatten zur Freude der meisten Bruno dabei.
Es war zwar eng, aber Bruno findet selbst in der kleinsten Hütte Platz :)


 Am Samstag haben wir uns dann in der Stadt getroffen
(ohne Bruno und Lieblingsmann)
Zuerst ging's die Königsstraße entlang zum Schlosspark.



Und es hat tatsächlich geklappt diesen Haufen "Bärbels" unter einen Hut zu bringen.
Danke für das Bild liebe NICOLE :)


Weiter ging's dann zum Markt, der schon herrlich herbstlich war.


Im Gegensatz zum Wetter.
Wir waren (dank Wetterbericht) alle auf kühle Luft und Regen eingestellt,
stattdessen schien doch tatsächlich die Sonne :)
Naja, wenn Englein reisen, gell.




Nachdem wir mit leckerem Kaffee gestärkt über den Flohmarkt gebummelt sind
ging's weiter zur Stuttgarter Markthalle,
die in diesem Jahr 100jähriges Jubiläum feiert.


Das Angebot im ersten Stock lies so manches Bloggerherz höher schlagen.




Besonders Christiane von LIEBHABERSTÜCKE war völlig hin und weg :)


Unten gab's Kulinarisches und die meisten von uns haben was Leckeres gefunden.


Ein paar von uns waren noch bei einer "Privatführung" bei Schneidereibedarf BERGER,
wo natürlich jede irgendwelche Kleinigkeiten mitnehmen "musste".
Mal schauen, was daraus alles gezaubert wird :)

Am Abend haben wir im THEATERSCHIFF zu Abend gegessen
und uns anschließend köstlich bei dem Theaterstück "Ein Bett für Vier" amüsiert.

Tja, dann hieß es für mich bereits Abschied nehmen.

Während alle anderen in der Jugendherberge übernachtet haben,
war ich mit Lieblingsmann, Lieblingshund und Wohnwagen angereist.

Am Sonntag Vormittag machten wir uns wieder auf den Heimweg ...
... nicht mit dem Radl, aber eben mit Auto und Wohnwagen.


 Zuhause angekommen, hab ich mir nochmal in Ruhe angeschaut,
was da alles an Wichtelgeschenken zusammengekommen ist ...
... schaut mal ...
Es ist der Hammer, was die Mädels alles gewerkelt haben.
Vielen Dank ihr Lieben!


Und sogar Bruno wurde bewichtelt und bewacht seine Schätze gut.



Mädels ... nein Bärbels :)
ich danke euch für das tolle Wochenende und hab mich riesig gefreut
euch mal live kennenzulernen.
Da werden die Blogbesuche gleich noch viel persönlicher.

Macht's gut und habt eine schöne Woche,

eure Trixi


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. es soll einfach nicht sein. Dieses iPhone macht was es will. Nun aber nochmals

    Hallo Trixi,
    sehr schön, das alles, wäre gerne dabei gewesen, aber es kommt mit Sicherheit wieder ein Bloggertreffen dann ist die Familie wieder gesund.

    ABER als Stuttgarter muß ich widersprechen, die Markthalle war im Jahr 2014,
    100 Jahre alt und hatte hier Jubiläum.

    2016 ist sie schon ein bisschen älter.

    Sie wurde

    1914 Die Markthalle mit 1,85 Mio. Goldmark Kosten erbaut, wird am 30. Januar 1914 eingeweiht und entwickelt sich mit über 400 Verkaufsständen rasch zu einem zentralen Handelsplatz für die Region.

    Aber das hat doch den Spaß nicht getrübt.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trixi,
    was für eine tolle und große Runde! Klasse sag ich!
    Stuttgart so wie ich es kenne - da bekomme ich doch glatt Fernweh.
    Wäre ja gerne dabei gewesen! Aber leider war hier so einige durcheinander geraten, so dass es hinten anstehen musste oder gar nicht ging....schnief.
    Wow...was für eine Geschenkeausbeute. Du siehst mich sehr erstaunt aber auch schockverliebt in die Herbstgirlande!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhh so toll TRIXI,,,, mei mi ärgerts echt das ma nit scho seit freitag dabei waren,,,,
    es war so nett,,, und lustig,,,
    und tolle BUIDLN hast gmacht,,,,
    de MARKTHALLE war super gwesn zum anschaun,,,,egal wia alt de is,,,ggggg

    hob no an feinen TOG,,
    knutsch an BRUNO von mir dein MANN kannst da selba ABBUSSELN,,,,

    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das ist schon ne Sauerei, dass da noch `100 Jahre´hängt und net `102´. :-)))))

      Löschen
    2. :-))))

      Das habe ich auch schon bemängelt und mir wurde gesagt, dass das drauf hinweist, dass die Markthalle nun schon über 100 Jahr alt ist.
      Vielleicht doch Sparsamkeit man muß ja in 100 Jahren nur die 1 in 2 ergänzen.
      Aber wie ich schon schrieb, dem Spaß hat es keinen Abbruch getan.

      LG Eva


      Löschen
    3. Gut, dass du hier dein allumfassendes Wissen so großzügig kundtust,
      sonst wären wir alle dumm gestorben.

      Löschen
  6. Liebe Trixi,
    ich freue mich riesig dich nun persönlich zu kennen.
    Das war eine schöne harmonische Runde, alle auf einer Wellenlänge, voller toller Ideen, weltoffen und sehr sympathisch.
    Wir sehen uns ganz bestimmt wieder.
    Sei herzlich gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trixi,
    du warst super schnell mit dem dem Post. Tolle Bilder, schöne Geschenke. Ein rundherum gelungenes Wochenende. Schön euch persönlich kennen gelernt zu haben. Freue mich schon auf das nächste Treffen, bis dahin.

    Liebe Grüße von Marita
    Thomas lässt auch schön grüßen.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trixi,
    es war so schön euch drei und alle anderen Bärbels und Gerhards kennen zu lernen. Es war sooo lustig!!!
    Dass die 100 noch immer in der Markthalle hängt hat sicher mit der schwäbischen Sparsamkeit zu tun. Wieso nehmen Sie´s auch nicht runter, wenn´s schon 2 Jahre alt ist??? Das hat unserem Besuch allerdings null Abbruch getan, oder???
    Beim nächsten Mal haben wir alle hoffentlich noch mehr Zeit ausgiebig zu ratschen.
    Bis dahin drück ich dich ganz feste.

    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Schööön hast du das geschrieben, liebe Trixi!
    Und tolle Fotos habt ihr gemacht.
    Es war ein supertolle Wochende mit euch allen und ich freu mich sehr dass ich euch nach über 11.000 Whatsapp endlich persönlich kennen lernen durfte.
    Schade, dass du den Eierlikör-Frühschoppen am Sonntag verpasst hast! ;-)
    Ich freu mich schon auf's nächste Mal! :-)

    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe trixi.
    Es war so schön mit euch allen in Stuttgart. Und wenn die Markthalle schon 150 Jahr als wäre wärs mir auch völlig bärbel😂. Es war so eine schöne zeit und gut das wir alle mehr wert auf Spaß und Miteinander legen als auf das kulturelle. Hoffe wir sehen uns bald wieder.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  11. Oh man, ich will auch mal wieder nach Stuttgart und bummeln... Die Krone auf dem einen Foto hättest du mir mitbringen können ;-) so eine Suche ich.
    In Stuttgart hab ich studiert... Aber ich war seit 15 Jahren nicht mehr in derInnenstadt.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Oh man, ich will auch mal wieder nach Stuttgart und bummeln... Die Krone auf dem einen Foto hättest du mir mitbringen können ;-) so eine Suche ich.
    In Stuttgart hab ich studiert... Aber ich war seit 15 Jahren nicht mehr in derInnenstadt.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Trixi,
    das war bestimmt ein super schönes Treffen, egal ob 100 oder 102 Jahre, is doch janz ejal...
    Hauptsache Spaß, liebe Mädels und tolles Wetter. Und natürlich auch schönes Shoppen.
    Nun bin ich mal auf die Bilder der anderen gespannt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trixi,
    oh das sieht nach einem gelungenen Bloggertreffen aus....
    Wie gerne wäre ich auch mal mit dabei......
    Warum wohnt ihr alle soweit weg.....schnief.....
    Da ist ja eine ordentliche Gruppe zusammengekommen....toll....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      du kannst mir glauben, der weite Weg lohnt sich!!!

      Löschen
  15. Liebe Trixi,
    das war sicher ein ganz aufregendes, aber auch wunderschönes Wochenende! Bruno war sicher der Star in jeglicher Hinsicht. Das ist so ein Schatz :-))) wie er da zwischen all seinen Leckereien liegt, zu schön!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trixi, ich bin immer noch total begeistert und habe mich gaaaanz dolle gefreut, auch Dich persönlich kennengelernt zu haben...und Bruno...und Deinen netten Männe. Du bist ja wirkjlich höllisch schnell mit dem Post, ich bin immer noch am Sortieren der Schenkis ;-) Aaalsoooo...das mit dem Alter der Markthalle....ähm... das ist mir wirklich auch Bärbel...ist das wichtig? Nö,gell. Die Hauptsache,wir hatten Spaß und Freude am zusammensein. Nun liest man die Post´s mit anderen Augen. Schön Deine Bilder.
    Liebste Grüße an dich, Bruno und Stefan

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Trixi,
    hey, da seid ihr ja eine ganz schön große Truppe gewesen :-)
    und viel Spaß hattet ihr bestimmt und jede Menge tolle Geschenke :-)
    Wünsche dir noch eine schöne Woche,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Trixi!
    Das war sicher eine ganz besonders schöne Zeit gewesen. Mal alle lieben Blogger live und in Farbe zu erleben. Da hat man sich gewiß viel zu Erzählen. Ich selbst war ja noch nie dabei, aber irgendwann klappt es sicher auch einmal. Bruno durfte sich ja auch mächtig freuen, denn sein Leckerli Bestand wurde ja richtig vergrößert an diesem Tag.
    Lass es dir gut gehen! ☺ Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Trixi,
    es war so wunder wunder schön. Ich wußte bis ich Deinen Post gelesen hatte gar nicht, wie alt die Markthalle ist. Aber ehrlich gesagt ist es mir auch völlig schnuppe....aber anderen scheint das nicht so zu gehen, also das nächste mal bitte recherchieren, damit Dir solche "gravierenden" Fehler nicht mehr unterlaufen...gggggggggggggggggg
    Die Bärbels waren schon ein toller Trupp gelle und wieder hat es geklappt, das alle super zusammen passten, ohne irgendwelche Personen, die meinen sie sind einfach die tollsten und Besten.
    Schön fand ich auch das die Gerhards sich so wunderbar eingefügt haben.
    Ach Schatzi, ich freue mich schon auf das nächste Treffen. Und Danke noch mal an Deinen Lieblingsmann, der dafür gesorgt hat, das ich nicht elendig verhungern musste, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Trixi,

    ich habe mich ganz arg gefreut Dich persönlich kennengelernt zu haben. Es war wirklich ein schöner Samstag mit Euch allen. Wenn ich auch leider nicht die ganze Zeit mit dabei war so habe ich es dennoch genossen. Ich bin ja gespannt wann wir uns wiedersehen, ich würde mich jedenfalls dolle freuen.

    Liebe Grüße und dicke Hundekrauler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Trixi!
    Das sieht nach einem richtig tollen Wochenende aus. Solche Treffen sind einfach spitze.
    Schöne Dinge habt ihr gesehen und erlebt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Trixi, gestern habe ich schon einen Kommentar geschrieben, wollte ihn abschicken und habe gemerkt, dass ich im Account vom Sohnemann war...lach....
    Aber heute nun....etwas neidisch schaue ich auf deinen Bericht, aber ich bin ja selbst schuld ;)) Nächstes Mal bin ich bestimmt dabei ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trixi,
    ich habe mich sehr gefreut, dass ich dich, deinen Mann und Bruno in Stuttgart kennen lernen durfte und wir schöne Stunden miteinander verbringen konnten!
    Da macht das Bloggen gleich noch viel mehr Spaß, nach so einem persönlichen Treffen!

    Danke nochmals für dein Mitbringsel und das Wolle besorgen!

    Liebe Grüße,
    Ingrid


    AntwortenLöschen
  24. Liebe Trixi,
    und der Abschiedsschmerz ist nicht all zu groß, weil uns die Blogs verbinden. Tolle Erfindung.
    Eigentlich hatte ich nie geplant, an Bloggertreffen teilzunehmen und schon garnicht so weit weg von zu Hause. Aber ich habe es nicht bereut. Stuttgart war wieder so ein Erlebnis, was ich so schnell nicht vergesse.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Trixi,

    jetzt komme ich endlich dazu deinen wunderschönen Post "richtig" zu kommentieren.
    Ach ja, schön war es. Man hat irgendwie immer zu wenig Zeit mit allen ausgiebig zu quatschen,
    aber es muss ja nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir uns treffen.
    War ja auch nicht da erste Mal :-))) Tolle Bilder, da kommen gleich wieder Erinnerungen hoch.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Trixi,
    na da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Aber leider hat es terminlich nicht geklappt. Naja, wird schon nochmal werden.
    Toll, dass ihr so viel Spaß hattet!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...